Auswahl des feinsten Drehmomentschlüssels für Fahrzeuge

Im Bereich der Autoreparatur kann es sich anfühlen, den perfekten Drehmomentschlüssel für Ihre Bedürfnisse zu finden, wie zu versuchen, das Einhorn der Mechanik-Werkzeuge so schwer fassbar, aber höchst begehrenswert zu landen. Mit einer Vielzahl von Drehmomentschlüssel-Modellen, die heute verfügbar sind, kann es in der Tat ziemlich entmutigend sein, den richtigen zu finden, der sowohl Ihre beruflichen als auch wirtschaftlichen Ziele erfüllt. Mit einem Verständnis der verschiedenen Drehmomentschlüsselkategorien und ihrer spezifischen Anwendungen können Sie jedoch problemlos durch dieses Labyrinth navigieren.

Bevor wir uns mit den Besonderheiten von Drehmomentschlüsseltypen befassen, sollten wir zuerst das Konzept des Drehmoments verstehen. Drehmoment bezieht sich auf die Verdrehkraft, die auf einen Befestigungselement angewendet wird, gemessen in Fußkilometern (ft.lbs). Das Verständnis des Drehmomentbedarfs für verschiedene Fahrzeugkomponenten ist entscheidend, um den passenden Drehmomentschlüssel zu bestimmen.

Drehmomentangaben für typische Befestigungselemente in Autos

Lassen Sie uns nun die verschiedenen Drehmomentschlüsselkategorien und ihre jeweiligen Drehmomentbereiche erkunden:

1. Extrem leichte Arbeit

Diese Kategorie umfasst Drehmomentanforderungen zwischen 15 und 75 ft.lbs. Häufig für routinemäßige Wartungsaufgaben wie Ventildeckelschrauben, Ölablasskerzen, Zündkerzen usw. verwendet, werden diese Drehmomentanforderungen typischerweise durch leichte Drehmomentschlüssel erfüllt.

2. Leichte Arbeiten

Diese Kategorie erstreckt sich von 30 bis 150 ft.lbs. Dies ist der Bereich, in den die meisten Fahrzeugreparaturen fallen. Ein Drehmomentschlüssel in diesem Bereich ist für die meisten Autoreparaturen unverzichtbar.

3. Mild Duty

Anwendungen, die Drehmoment zwischen 50 und 250 ft.lbs erfordern, fallen unter diese Kategorie. Während die Anzahl der Verbindungselemente in diesem Bereich geringer ist als in der vorherigen Kategorie, spielen sie eine entscheidende Rolle in Automobilbefestigungsanwendungen.

4. Heavy Duty

Drehmomentanforderungen für schwere Automobilbefestigungen reichen von 120 bis 600 ft.lbs. Dieser Drehmomentbereich wird hauptsächlich für Antriebsteile, Lager, Transfergehäuse und Differentialbetriebe verwendet.

5. Außergewöhnlich schwere Beanspruchung

Verbindungselemente in dieser Kategorie erfordern Drehmomentniveaus von 200 bis 1.000 ft.lbs oder höher. Zu den Anwendungen gehören harmonische Balancer und Nockenwellenräder.

Je nach Art der angebotenen Kfz-Reparaturdienstleistungen variiert die Wahl des Drehmomentschlüssels. Zum Beispiel benötigen Ölwechsel- und Tuning-Up-Services in der Regel nur leichte oder extrem leichte Drehmomentschlüssel. Andererseits würden Unternehmen, die sich auf strukturelle Reparaturen wie Achs- oder Nabenarbeiten oder schwere Reparaturen wie Motor- oder Getriebeumbauten spezialisiert haben, größere Drehmomentschlüssel benötigen.

Die Fähigkeiten von Drehmomentschlüsseln für die Kfz-Reparatur

Verschiedene Schraubenschlüssel-Typen wenden unterschiedliche Mengen an Drehmoment an. Pneumatische und manuelle Schraubenschlüssel sind die beiden wichtigsten Arten von Drehmomentschlüsseln, die in der Fahrzeugwartung verwendet werden. Es gibt einige Unterkategorien darunter. Pneumatikschlüssel können durch einen kontinuierlichen oder diskontinuierlichen Antrieb angetrieben werden, während Handschlüssel angeklickt, überbrochen oder Nockenschlüssel betätigt werden können. Aber nur Impulswerkzeuge oder diskontinuierlich angetriebene pneumatische Werkzeuge bieten genug Drehmoment, um im Automobilbereich von irgendeinem Wert zu sein. Denken Sie daran, dass alle diese Schraubenschlüssel regelmäßige Kalibrierung und angemessene Wartung erfordern, um in ausgezeichnetem Betriebszustand zu bleiben. Die Funktionen der vielen Arten von Drehmomentschlüsseln werden nachfolgend kurz beschrieben.

Pneumatische Schraubenschlüssel

Diskontinuierlicher Antrieb: manchmal auch als “Pulsschlüssel” bekannt, wenden Sie präzise radiale Kraftsprühe mit Druckluft auf Befestigungsköpfe an. Der Schraubenschlüssel verhindert ein Überdrehen durch Ausschalten der Luftzufuhr oder der hydraulischen Impulseinheit, wenn das richtige Drehmoment erreicht ist. Mit einer maximalen Drehmomentleistung von 332 lb.ft sind diese Instrumente für die meisten Automobilanwendungen geeignet. Beim Vergleich von Pulsschlüsseln mit Handwerkzeugen sind der Hauptnachteil die Anfangskosten, die bei Pulswerkzeugen viel größer sind. Im Vergleich zu Handwerkzeugen liefern Impulswerkzeuge jedoch viel schneller Drehmoment, was es Unternehmen mit hohen Stückzahlen ermöglicht, ihre Investitionen in zusätzliche Kapazitäten zu rationalisieren.

Handschlüssel

Nockenschlüssel

Nockenschlüssel begrenzen das Drehmoment mindestens genauso erfolgreich wie Bruchschlüssel und liefern Drehmoment im 2-bis 90-lb.-ft-Bereich. Sie tun dies, indem sie beim entsprechenden Drehmoment “rutschen” oder sich lösen. Im Allgemeinen kosten Nockenschlüssel mehr als Klick- und Umbruchschlüssel. Ergonomie ist ein Vorteil von Nockenschlüsseln im Automobilbereich. Sie eignen sich eher für die beengten Einsatzorte, an denen Mechaniker häufig arbeiten, da sie nicht so viel Bewegungsfreiheit benötigen, wie es die Bruchschlüssel benötigen.

Schraubenschlüssel anklicken

Klickschlüssel, der einfachste und erschwinglichste Drehmomentschlüssel, beschränken das Drehmoment, indem sie den Benutzer akustisch benachrichtigen, wenn das entsprechende Drehmoment angewendet wird. Diese Schraubenschlüssel sind weniger genau als andere Arten von Drehmomentschlüssel, da sie vom Benutzer abhängen, um das gelieferte Drehmoment zu steuern. Sie können Drehmoment von 18 lbs. in 2,212 ft. lbs erzeugen, das deutlich größer ist als jede andere Art von Hand Drehmomentschlüssel. Da sie preiswert und sehr vielseitig sind, sind Klickschlüssel eine gute Option für die Autoreparatur.

Umbruchschlüssel

Durchbruchschlüssel begrenzen das Drehmoment mit viel mehr Sicherheit als Klickschlüssel, kosten aber mehr. Der Schlüssel bricht, wenn das entsprechende Drehmoment angewendet wird, und verhindert, dass der Benutzer übermäßige Kraft ausübt. Für Anwendungen, die exakte Drehmomentwerte benötigen, passen daher Abbruchschlüssel besser als Klickschlüssel. Der Drehmomentbereich der meisten Abbruchschlüssel ist aufgrund der Durchbruchbewegung, die das Drehmoment begrenzt, auf einen Bereich von 25 oz. in am unteren Ende und 147 lb. ft am oberen Ende begrenzt.

 

Myway Click-Schlüssel sind die beste Option für die meisten Automobilanwendungen, da sie das höchste Drehmoment bei niedrigsten Kosten bieten. Obwohl sie nicht so viel Kraft ausüben können, sind Nocken- und Umbruchschlüssel genauere Drehmomentbegrenzer und werden daher für wichtigere Befestigungselemente wie Bremssättel oder Kopfschrauben benötigt. Schließlich liefern Impulswerkzeuge, obwohl sie mehr kosten, hohe Drehmomentbelastungen schnell und mit der gleichen Genauigkeit wie Nocken- oder Bruchschlüssel. Sie arbeiten am besten wegen ihrer Kosten, wenn sie die Produktionskapazität eines Geschäfts erhöhen und einen Gewinn erzielen können.

Share To :

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

related News

000
Torque wrench vs Ratchet Wrench:Which is Better?
Torque Wrench
Things to Consider Before Purchasing a Torque Wrench